Fazit: Zwei Wochen Kein Zucker

Fazit: Zwei Wochen Kein Zucker

Heute werde ich euch kurz und bündig erklären was ich in 14 Tagen mit meiner Ernährungsumstellung auf Slow Carb erreicht habe. Der Anfang war schwer Ganz am Anfang meiner Umstellung auf Slow Carb habe ich es schon vermisst in der Früh ein Nutella-Brot oder Cereals zu essen. Stattdessen gab es Linsen, Bohnen, ganz viel Gemüse und Eier zum Frühstück. Die ersten 3 Tage war es äußerst ungewohnt aber danach gewöhnte ich mich mehr und mehr daran. Ich begann verschiedene Gewürze auszuprobieren und…

Read More Read More

10 Tipps für einen guten Start in den Tag

10 Tipps für einen guten Start in den Tag

Heute geht es um eine Morgen-Routine für einen besseren Start in den Tag. Dabei möchte ich dir 10 Dinge näher bringen, die dir helfen werden ein allgemein vital gesünderes Leben zu führen. Diese Dinge sind wirklich einfach zu berücksichtigen und wenn du es mal 14 Tage lang geschafft hast, wird es zur Routine werden. Ein guter Start in den Tag Beim ersten Wecker Klingeln aufstehen Du wirst sehen: In Summe bist du weniger Müde wenn du nicht die Schlummertaste drückst….

Read More Read More

9 gesunde Dinge die man zum Frühstück essen kann

9 gesunde Dinge die man zum Frühstück essen kann

Heute zeige ich dir 9 Dinge für ein gesundes Frühstück bei deiner Slow Carb Diät. Diese Zutaten kann man beliebig mischen und nach Belieben variieren. Ich verwende die meisten davon abwechselnd und ich war selbst überrascht, wie schnell ich meine Gewohnheiten von Nutella-Brot und Cereals auf die gesunden Dinge umstellen konnte. Mein Nutella-Brot geht mir nun (fast) nicht mehr ab. Aber nun zum eigentlichen Thema: 9 gesunde Dinge zum Frühstück 1. Eier Eier beinhalten wichtiges Eiweiß welches wir in der…

Read More Read More

Ernährungs-Tagebuch

Ernährungs-Tagebuch

Heute geht es um einen Tipp, den ich selbst nicht geglaubt habe, bis ich in ausprobiert habe. Es geht um ein sogenanntes Ernährungs-Tagebuch. Ein Ernährungs-Tagebuch kann verschiedene Arten der Ausführung haben: Ein Notizbuch, eine App, ein Fotoalbum auf deinem Smartphone, und so weiter und so fort… Was ist ein Ernährungs-Tagebuch? Ein Ernährungs-Tagebuch ist ein „Tagebuch“ in dem du alle deine Mahlzeiten und Snacks einträgst. Das bedeutet: Du dokumentierst ganz genau was du isst. Am besten macht man immer ein Foto…

Read More Read More

%d Bloggern gefällt das: